Direkt zum Inhalt
09.02.2016

EVENT: Logistiktrends und -Lösungen auf 170 m²

Mobile, Cloud und Analytics

Täglich ganztägig, Halle 7, Stand 7A71

 

Vernetzung, Digitalisierung und die zunehmende Intelligenz der Logistiksysteme sind die Herausforderungen der Zukunft. Wie diese Themen in der Praxis umgesetzt werden und trotz hoher Komplexität beherrschbar bleiben, zeigt Ehrhardt + Partner (E+P) auf der LogiMAT 2016. Neben neuen Softwarelösungen, wie LFS.cloud und LFS.analytics, zeigt E+P auch eine Vielzahl von neuen Smart-Logistics-Technologien. Darüber hinaus stehen unter anderem Mobile und Wearable Devices – darunter  Virtual-Reality-Datenbrillen – für den Praxistest bereit.

E+P präsentiert in Stuttgart, wie komplexe und vernetzte Lagerumgebungen mithilfe smarter Soft- und Hardware heute und in Zukunft beherrschbar bleiben. Basis dafür sind vor allem flexible Logistiklösungen. Nach dem Motto „LFS goes mobile“ hat E+P deshalb das Lagerführungssystem optimiert: LFS ist ab sofort auf allen mobilen Android- und iOS-Endgeräten, wie Smartphones und Tablets, flexibel einsetzbar. Durch das Bring-your-own-Device-Konzept entfällt die Anschaffung meist teurer Industriehardware und Daten sind zu jeder Zeit und ortsunabhängig abrufbar. Gemeinsam mit dem Technologiepartner Ubimax zeigt E+P darüber hinaus, wie sich durch den Einsatz von smarten Wearable-Lösungen beispielsweise die Qualität beim Kommissionieren erheblich steigern lässt.

Partner-Cloud mit maximaler Flexibilität
Mit LFS.cloud steht ein weiteres Thema zur Effizienzsteigerung bei maximaler Flexibilität im Fokus: Im Rahmen der E+P-Partner-Cloud bezahlen Anwender nur die Outsourcing-Leistungen, die sie wirklich benötigen. Zudem basiert das Angebot auf einem mitwachsenden Cloudkonzept sowie der exakt passenden Infrastruktur als hochverfügbare und hochperformante Lösung. Maximale Sicherheit ist so gewährleistet.

Analytics-Showcase
Um die Vorteile der intelligenten Vernetzung effizient zu nutzen, bedarf es zudem einer Strategie zur Sammlung und Analyse der dabei anfallenden Datenmengen. Mit LFS.analytics hat E+P eine Lösung für das Thema Big Data entwickelt. Anwender erhalten damit ein Instrument, um sich im Datendschungel zurechtzufinden, Potenziale aufzudecken und Optimierungen vorzunehmen. Auf der Messe zeigt das Unternehmen in einem Analytics-Showcase, wie aus der Sammlung und Auswertung von Daten beispielsweise neue Lagerstrategien entstehen.

 

Stand:        20. November 2015
Umfang:    2.355 Zeichen inklusive Leerzeichen
Fotos:     LFS.glass und Virtual-Reality-Brillen im Einsatz    
        LFS als Smart-Logistics-Lösung

Ehrhardt + Partner
Ehrhardt + Partner ist einer der international führenden Experten für Warehouse-Logistik. 1987 gegründet, hat sich E+P zu einer international tätigen Unternehmensgruppe mit mehr als 350 Mitarbeitern an neun Standorten entwickelt. Gemeinsam mit den Tochterunternehmen bietet die Ehrhardt + Partner-Gruppe integrierte Gesamtlösungen für die Warehouse-Logistik aus einer Hand. Die Logistiklösungen der E+P-Gruppe umfassen das Lagerführungssystem LFS, den Materialflussrechner LFS.mfc, die Transportation-Management-Lösungen LFS.tms, den Pickmanager LFS.pm zur effizienten, sprachgesteuerten Kommissionierung sowie Datenfunklösungen, Lagerplanung und -consulting, Hosting und Cloud-Services, kundenspezifische Individuallösungen und Warehouse-Seminare. Eine fundierte lagertechnische Beratung, umfangreiches Expertenwissen in der Warehouse-Logistik, professionelles Projektmanagement, kurze Projektlaufzeiten, tagesgenaue Inbetriebnahmen sowie ein zuverlässiger Support runden das Leistungsportfolio ab. Die Lösungen von E+P sind gegenwärtig auf fünf Kontinenten erfolgreich im Einsatz. Aktuell finden sich mehr als 800 erfolgreich realisierte Lagerstandorte aller Branchen auf der Referenzliste der Unternehmensgruppe.

Unternehmenskontakt  
Dennis Kunz • Ehrhardt + Partner GmbH & Co. KG
Alte Römerstraße 3 • D-56154 Boppard-Buchholz
Tel.: (+49) 67 42-87 27 0 • Fax: (+49) 67 42-87 27 50
E-Mail: presse@ehrhardt-partner.com • Internet: www.ehrhardt-partner.com

Pressekontakt
Rebecca Schmortte • additiv pr GmbH & Co. KG
Pressearbeit für Logistik, Stahl, Industriegüter und IT
Herzog-Adolf-Straße 3 • 56410 Montabaur
Tel.: (+49) 26 02-95 09 92 4 • Fax: (+49) 26 02-95 09 91 7
E-Mail: rs@additiv-pr.de • Internet: www.additiv-pr.de

 

Hinweis: Für den redaktionellen Inhalt dieser Meldung ist das Unternehmen bzw. Institut verantwortlich, das dieses Forum veranstaltet.

 

Werbung