Direkt zum Inhalt

Sie sind hier

19.02.2019

Presseinformation von Exotec Solutions

Exotec Solutions gewinnt den „Bestes Produkt“ Preis der Logimat 2019

Exotec Solutions wurde für sein Skypod-System auf der LogiMAT mit dem Preis für das beste Produkt 2019 in der Kategorie „Kommissionierungs-, Förder-, Hebe- und Lagertechnik“ ausgezeichnet.

 

Das Skypod-System ist eine vollständige „Ware zu Mensch“-Lösung für eCommerce-Anbieter.

 

Leistung und Reaktionsschnelligkeit – an diesen Kriterien muss sich Logistik heute messen lassen.

Auf der einen Seite steht die laufende Anpassung an einen dynamischen Markt, auf der anderen die Vorbereitung vieler tausend Aufträge pro Tag, die innerhalb weniger Stunden ausgeliefert werden müssen.
Skypod setzt dazu als weltweit erstes System mobile 3D-Roboter ein. Diese autonomen Roboter entnehmen Warenbehälter aus Regalen mit bis zu 10 Metern Höhe und transportieren sie zu den Kommissionierern.
„Das Skypod-System erfüllt Anforderungen, auf die wir vor 3,5 Jahren mit der Gründung von Exotec reagiert haben“, erklärt Romain Moulin, CEO von Exotec Solutions. „Kunden sind auf der Suche nach leistungs- und durchsatzstarken Systemen, die sich einfach an die dynamische Entwicklung des Logistikmarktes anpassen lassen. Niemand kann es sich leisten, in Kathedralen aus Stahl zu investieren, die dann 10 Jahre so stehenbleiben.“


Das Skypod-System ist eine vollständige „Ware zu Mensch“-Lösung für Retailer und
E-Commerce-Anbieter. Skypod setzt dazu als weltweit erstes Order Management-System mobile 3D-Roboter ein, die mittels KI in alle Richtungen und in die Höhe das heißt. in drei Dimensionen bewegt werden können. Die autonomen Roboter entnehmen Warenbehälter mit Artikeln von bis zu 30 Kilogramm aus bis zu 10 Meter hohen Regalen und transportieren sie zu den Kommissionierern. Die Roboter setzen dabei neue Standards, denn sie bewegen sich viermal so schnell und in fünfmal so großen Höhen wie vergleichbare Transportsysteme. Händler sparen aufgrund der größeren Höhe wertvollen Lagerplatz ein. Pro Stunde werden von den Skypods doppelt so viele Aufträge abgearbeitet wie mit herkömmlichen Robotern. Außerdem können beim menschlichen Logistik-Mitarbeiter bis zu 15 Kilometer Fußweg am Tag eingespart werden. Das System erfüllt auf der einen Seite die Anforderungen der laufenden Anpassung an einen dynamischen Markt und auf der anderen Seite die Vorbereitung vieler tausend Aufträge pro Tag, die innerhalb weniger Stunden ausgeliefert werden müssen.

 

„Unser System wurde von Anfang an für rasche Implementierung und vollständige Skalierbarkeit entwickelt. Die ferngesteuerten Roboter erreichen Geschwindigkeiten bis zu 4 Metern pro Sekunde, und da die Steuerung auf künstlicher Intelligenz basiert, kann das ganze System innerhalb weniger Wochen vor Ort eingerichtet werden“, so Renaud Heitz, CTO und Mitgründer von Exotec Solutions.
Aufgrund der schnellen Implementierbarkeit von Skypod lässt sich die Vorlaufzeit bis zur vollständigen Nutzung eines solchen Systems um ein Jahr verkürzen. Dies führt gleichzeitig zu einer höheren Rendite und ermöglicht es, dem Tempo des eCommerce-Marktes zu folgen.
Einer Umfrage zufolge wird die Nachfrage nach automatisierten Systemen von derzeit 100.000 installierten Anlagen auf über 600.000 steigen.
Die Automatisierungslösungen von Exotec Solutions sind für Auslieferungslager jeder Größe geeignet und bieten hohe Investitionssicherheit.
Da die gesamte Höhe des Lagergebäudes genutzt werden kann, reduziert sich die benötigte Grundfläche gegenüber einer herkömmlichen „Mensch zu Ware“-Lösung um den Faktor 5.
Der Skypod ist darüber hinaus energieeffizient, da ein großer Teil des verbrauchten Stroms bei Bremsvorgängen und Abwärtsbewegungen rückgewonnen wird. Durch den geringen Stromverbrauch kann er auch dort eingesetzt werden, wo kein eigener Netzanschluss vorhanden ist.
Ein weiterer Vorteil ist die Systemredundanz, die hohe Verfügbarkeit gewährleistet und echten 24/7-Betrieb ermöglicht, weil Wartungsmaßnahmen während des Betriebs durchgeführt werden können. Ein Skypod kann jederzeit aus der Flotte genommen werden, ohne dass es zu betrieblichen Einschränkungen kommt.

 

Die Hauptvorteile sind:

 Kapazität und Produktivität
„Ware zum Mann“-System mit hoher Leistung und Ergonomie

 

Skalierbarkeit
Regale und Roboter können einfach und ohne Produktionsunterbrechung hinzugefügt werden. Systemgröße und Investitionsvolumen richten sich immer nach dem tatsächlichen Bedarf.

 

Flexibilität
Skypod ist nicht von Chargen oder Auftragskombinationen abhängig, sondern passt sich nahtlos variablen Auftragsprofilen an.
Verfügbarkeit
Durch die redundante Auslegung gibt es keinen „Single Point of Failure“; 24/7-Betrieb ist möglich, weil Wartungsmaßnahmen während des Betriebes durchgeführt werden können.

 

Energieeffizienz
Geringer Stromverbrauch und integrierte Energierückgewinnung machen den Skypod zu einer
energiesparenden Lösung mit Verbrauchwerten, die um 80% unter denen herkömmlicher Automatisierung liegen.

 

Reaktivität
Das konsequente „Ware zu Mensch“-Konzept des Skypod erlaubt eine sehr späte Auftragspriorisierung und damit hohe Reaktionsschnelligkeit. Der nächste vorbereitete Auftrag ist immer auch der dringendste!

 

 

Über Exotec Solutions
Exotec Solutions wurde 2015 gegründet. Das Unternehmen hat vier Systeme erfolgreich installiert und plant, diese Zahl 2019 mehr als zu verdoppeln. Mit Partnern in Italien, Deutschland und den USA sowie im Laufe des Jahres 2019 in Polen, Spanien, Benelux, Japan, Südkorea und dem Nahen Osten wird das Skypod-System in Kürze weltweit vertreten sein.    www.exotecsolutions.com
Pressekontakt:
Sales@Exotecsolutions.com;  Gilles Baulard Tel +33 (0)6 13 30 65 30