Direkt zum Inhalt

Firmenportrait / Company portrait


  


Zukunftsweisende Intralogistik 4.0 - digitalisierte Lösungen von montratec

 

Das Hightech-Unternehmen montratec (Niedereschach/Baden-Württemberg) hat sich mit dem intelligenten Schienen- und Shuttle-Transportsystem montrac® auf innovative, kundenspezifische Lösungen zur Vernetzung und digitalen Prozessautomation von Intralogistikprozessen in der Kunststoff-, Automobil-, Elektronik-, Medizintechnik u.a. Industrien spezialisiert. Darüber hinaus bietet montratec Reinraum zertifizierte Transportlösungen bei der Herstellung empfindlicher Erzeugnisse in Industrien mit extrem hohen Hygieneanforderungen; besonders im Bereich Automotive und E-Mobilität, u.a. in der Produktion von Batterieantrieben und Displays.

In Halle 3, Stand D37, informiert montratec mit einem kompletten Loop, inkl. verschiedener Shuttletypen und integrierten Durchgängen über die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von montrac®. Gezeigt werden die Umsetzung digitaler Logistikautomation z.B. anhand der Vernetzung von Arbeitsstationen und kontrollierten Rückwärtsfahrten des montrac®-Shuttle MSH5. Als Highlight können sich Besucher selber interaktiv von den Möglichkeiten der Lageranbindung und Lagerlogistik überzeugen.

Das modular, dank Baukastensystem flexibel aufgebaute Transportsystem montrac® besteht aus einem Aluminium-Monoschienensystem und unterschiedlichen, autonom gesteuerten Shuttletypen, die eigenständig sowohl untereinander als auch mit der Fahrstrecke kommunizieren und stets zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Die dezentrale Systemsteuerung regelt die Interaktion zwischen Transportshuttle, Monoschiene und SPS-Steuerung. Somit ermöglicht die übergeordnete, intelligente Hightech-Steuerung von montrac® nicht nur die Einbindung des Transportsystems in externe Prozessanlagen, sondern auch die Integration einer ERP-System-Anbindung.

Dank Echtzeit-Verfügbarkeit aller Systemdaten - visualisiert über mobile Endgeräte - lässt sich das Transportsystem permanent überwachen, proaktiv steuern und nachhaltig optimieren. Zudem kann jedes Shuttle mit einem Handgriff aus dem laufenden System entfernt oder ausgetauscht werden, ohne dafür die Anlage zu stoppen.

Von Losgröße eins in einer beliebigen Variantenvielfalt bis hin zur Hochvolumenproduktion bietet montratec intelligente Intralogistik 4.0 Lösungen, die störungsfrei, wartungsarm und rund um die Uhr laufen.

Der geringe Platzbedarf und die maximal flexible Raumnutzung im Anlagen-Design von montrac® resultieren aus der Kombination integrierter, elektrisch betriebener Weichen, Kreuzungen und Kurvenradien von 220 mm, Schienenanstiegen bis zwölf Grad und integrierten Liftelementen. Damit entwickelt montratec maßgeschneiderte, individuelle Intralogistik-Lösungen selbst für Kunden mit herausfordernden Räumlichkeiten und komplexen Produktionsprozessen.

Mit der optimierten Digitalisierungstechnologie von montrac® wird die Systemverfügbarkeit beim Kunden maximiert und das Risiko von Produktionsausfällen minimiert. Möglich wird dies durch transparente digitale Automation, permanente Prozessüberwachung, visualisierte Echtzeit-Datenverfügbarkeit, höchste Flexibilität und kontinuierliche Anpassung an geänderte Prozessabläufe.

Je nach Shuttletyp werden Materialien und Werkstücke bis zu 50 kg mit Geschwindigkeiten bis zu 55 m/min sowohl vorwärts als auch rückwärts befördert. Dabei überwacht das 5-strahlige Sensormodul der jüngsten Shuttle-Generation MSH5 selbständig Kurven- und Rückwärtsfahrten und erfasst eine breitere Detektionsfläche. Somit wird die Sicherheit der Mitarbeiter erhöht, da das Shuttle bei Näherung von Personen oder Gegenständen automatisch stoppt. Durch die permanente Stromversorgung der Shuttles über die Monoschiene können Werkstücke bereits während des Transports geprüft und bearbeitet werden. Aufgrund der rein elektrisch angetriebenen Komponenten und der daraus resultierenden minimalen Partikelemissionen ist der montrac® Reinraum-Shuttle für die Reinraumklassen ISO 5 u. 7 zertifiziert.




Future-oriented intra-logistics 4.0 - digitalized solutions from montratec


With the intelligent monorail and shuttle transport system montrac® the German high-tech company montratec (Niedereschach/Baden-Württemberg) offers innovative and individually customized solutions for intra-logistics and digitalized process automation in all industrial areas; particularly focused on production and assembly lines in the automotive, plastics, electronics, medical technology, and pharmaceutical industry. In addition, montratec provides cleanroom certified transport solutions for industrial sectors with extremely high hygiene regulations; especially in the automotive and e-mobility industry, e.g. for the production of batteries and displays.

In hall 3, booth D37, montratec will inform about the various application possibilities of montrac® with a complete loop, including various transport shuttle types and integrated passages through the monorail. The implementation of digital logistics automation will be demonstrated, e.g. by networked workstations and controlled reversing of the montrac® Shuttle MSH5. As a highlight, visitors can interactively convince themselves of the possibilities of warehouse connections and warehouse logistics.

The flexible modular built-up montrac® transport system consists of an aluminium monorail system and various autonomously operating shuttle types that communicate independently both with each other and with the route and are always in the right place at the right time. The decentralized system control regulates the interaction between transport shuttle, monorail, and PLC control. Thus, the intelligent, higher-level high-tech control system of montrac® not only enables the integration of the transport system into external process plants, but also the linkage to an ERP system connection.

Thanks to the real-time availability of all system data - visualized via mobile devices - the montrac® transport system can be permanently monitored, proactively controlled and sustainably optimized. In addition, if necessary, each shuttle can be manually replaced or removed from the running system, without stopping the entire system.

From a lot size of one in any number of variants up to high-volume production, montratec offers intelligent intra-logistics 4.0 solutions that run trouble-free, with low-maintenance, and around the clock.

The low space requirement and maximum flexible use of space in the montrac® system design result from combining integrated, electrically operated track switches, crossings, very tight curve radii of 220 mm, overcoming gradient angles of up to twelve degrees, and integrated lift elements. Thus, montratec develops customized, individual intra-logistics solutions even for customers facing difficult or narrow locations and complex production processes.

With the optimized digitization technology of montrac®, system availability at the customers site is maximized and the risk of production downtime is minimized. This is possible due to transparent digital automation, permanent process monitoring, visualized real-time data availability, maximum flexibility and continuous adaptation to changing process sequences.

Depending on the type of shuttle, workpieces of up to 50 kg can be conveyed both forwards and backwards at speeds of up to 55 m/min. Thereby the five beam sensor module of the latest shuttle generation MSH5 independently controls and supervises cornering as well as reversing and oversees a larger detection area. Thus, montratec maximizes the safety of employees, as the transport shuttle automatically stops when persons or objects approach. Thanks to the permanent on-board power supply of the transport shuttles via the monorail, workpieces can already be tested and processed during the transport. Due to the purely electrically driven components and the resulting minimum particle emissions, the montrac® cleanroom shuttle is certified for cleanroom classes ISO 5 and 7.

Halle 3 | Stand D37

Kontakt auf der /
Contact at LogiMAT

Michael Vees
Director Sales | D-A-CH
+49 172 7091 438 m.vees@montratec.com