A_A_Logistik_Equipment

A&A Logistik-Equipment
Seit 1992 stellt sich das Unternehmen A&A Logistik Equipment GmbH & Co. KG als ein verlässlicher Partner den wachsenden Bedürfnissen der Industrie. Innovative Produkte, angefangen bei Trolleys im Standard-Portfolio bis hin zu anwenderorientierten Lösungen in den Bereichen Routenzugtechnik und Vollautomatisierung (FTS/FTF) werden in Deutschland entwickelt und produziert. A&A ist kompetenter Ansprechpartner für Standardlösungen und bedarfsspezifisch entwickelte Sonderanfertigungen. Viele Beispiele bereits realisierter Projekte und die Standardproduktpalette finden sie auch auf der Website (www.a-und-a.com). Bei Fragen steht Ihnen A&A gern zur Verfügung. Seit July 2018 gehört A&A zur K.Hartwall Oy Ab Group, ein finnischer Anbieter von Mehrwegtransportlogistik-Lösungen. K. Hartwall wurde 1932 in Söderkulla, Finnland, gegründet und ist Weltmarktführer mit Hauptsitz und Innovationszentrum in Finnland. Das Unternehmen entwickelt Logistik-Lösungen, die in erster Linie auf Einzel- und Großhandelsunternehmen, der Postlogistik und der Automobilindustrie ausgerichtet sind. Zu den Kunden von K.Hartwall zählen Branchenführer wie die Bosch-Gruppe, sowie die Schaeffler-Gruppe, Royal Mail, Havi Logistics. K. Hartwall Oy Ab ist aufgrund seiner kundennahen innovativen Ladungsträger und Dienstleistungen erfolgreich auf hart umkämpften globalen Märkten. Das Unternehmen verzeichnet einen Umsatz von 55 Millionen Euro und beschäftigt 160 Mitarbeiter weltweit.

A&A & K. Hartwall pra?sentieren den neuen Routenzug LiftLiner als eine standardisierte Lösung für die Industrie. Der neue Routenzug LiftLiner besticht durch einige innovative Funktionen. Die Vorteile von Lösungen im Einsatz von Trolleys können mit diesem Routenzug voll ausgenutzt werden. Durch eine automatische Kippmechanik entfällt eine zusätzliche Handhabungshilfe für das Be- und Entladen. Der LiftLiner ermöglicht den Einsatz unterschiedlich großer Trolleys. Seine kompakte Bauweise bietet besonders bei engen Fahrstraßen in der Halle einen großen Vorteil - er hat einen sehr kleinen Wenderadius und ein gutes Nachlaufverhalten. Durch eine patentierte Scherenkupplung wird die komplette Zuglänge verkürzt. Als Richtwert für die Maximale Zuglänge inkl. Schleppfahrzeug gilt ca. 14 m. Mit dem LiftLiner Routenzugsystem können auf 14 m Länge 6 Anhänger eingesetzt werden. Das ist derzeit bei keinem anderen Routenzugsystem möglich. Zudem kann er von beiden Seiten Be- und Entladen werden. Die maximale Traglast pro Anhänger beträgt 1 Tonne. Der LiftLiner stellt sich den ergonomischen Anforderungen an Prozess und Technik.