3i_Handhabungstechnik

3i Handhabungstechnik
3i Handhabungstechnik GmbH sind die Erfinder der Ergolyse+ mit dem branchenweit einzigen Systemprogramm modularer Handhabungstechnik. Das Bewertungssystem Ergolyse+ steht für individuell konfigurierte Sicherheit, Ergonomie und Produktivität der Handhabungssysteme. Die 3i Handhabungstechnik GmbH mit Sitz in Kaufungen gehört zur SUNNEX Group und ist im Gruppenverbund von PRONOMIC und Movomech Mitglied der starken Familie von Erfindern und Herstellern bester Handhabungstechnik. Mit dem 3i-Inhouse-Know-how seit 1999 und der langjährigen Branchenexpertise, werden hochwertige voll-modulare Handhabungsgeräte entwickelt und produziert. Weltweit sind diese ergonomischen Geräte zehntausendfach in der Intralogistik im Einsatz, zur individuellen Entlastung der Anwender im Bereich der logistischen Material- und Warenflüsse.

Prävention und Ergonomie sind die wesentlichen Aspekte für die Konstruktion von Handhabungsgeräten, damit der Anwender Lasten rückengerecht transportieren kann. Im Falle technischer Maschinenausfälle sind individuell konfigurierte 3i-Hebegeräte Lift&Drive unverzichtbare Backup-Systeme. 3i Handhabungstechnik stellt aus in Halle 7, Stand C41.
Die fließende Fertigung aufrecht zu erhalten ist Ziel in der gesamten Prozess-Steuerungskette. Maschinen wie Menschen können jedoch einmal ausfallen und zuverlässiger Ersatz muss sofort verfügbar sein. Für eine schnelle und individuell passende Notfallstrategie bei Störungen von Maschinen sichern Handhabungsgeräte von 3i die Fortführung der Produktionsabläufe.
Der ortsflexible Lift&Drive wird als Backup-System auch bei solchen Herstellern eingesetzt, deren Fertigungsabläufe sonst nur über deckengeführte Handhabungssysteme oder vollautomatisierte Prozesse erfolgen. Gegenstände unterschiedlicher Güte, Größe und Gewichtsklasse werden bei Maschinenausfall mit dem Hebegerät Lift&Drive übergangsweise ergonomisch bewegt. Baugruppen, Behälter, Dosen, Fässer, Gebinde, Kisten, Platten, Rollen, usw. bleiben so auch weiterhin gesund zu bewegen.
Ergonomisch und modular richtig ausgestattet auch im Sauberraum und Reinraum: Für die hohen Ansprüche der High Tech, Pharmazeutische-, Chemische- und Lebensmittelindustrie hat 3i zwei erweiterte Ausbaustufen des Lift&Drive zur Verwendung speziell in den Sauber- sowie Reinraum Hygienebereichen. Durch die Verwendung von eloxiertem Aluminium oder Edelstahl bieten diese Hebegeräte eine leicht zu reinigende und reaktionsfreie Oberfläche. Das Thema Hygiene ist umfangreich und Geräte für diese Umgebungen sind stets individuell an die Bedürfnisse in Sauberräumen und Reinräumen anzupassen.
Für Produktion und Intralogistik, mit Blicken auf gesundheitliche Prävention, Wiedereingliederung und körperlicher Behinderung, können die Handhabungsgeräte von 3i variantenreich getestet werden auf der LogiMAT2020, in Stuttgart, Halle 7, Stand C41.